werben in „Corona-Zeiten“

Geld sparen und werben

Geld sparen und werben? Das geht doch wohl gar nicht?!

Das Geld liegt zur Zeit nicht auf der Straße. Viele Unternehmen, insbesondere Handel, Gastronomie und Dienstleister sparen und halten ihr Geld zusammen. Corona hat gerade dem Mittelstand eine schwere Zeit beschert. Deshalb ist das Thema „werben“ momentan für viele Unternehmen ein Tabu. Als Werbeagentur wollen wir Berührungsängste entkrampfen. Wir haben zum Thema Marketing- und Werbekosten in „Corona-Zeiten“ unseren Steuerberater konkret befragt. Das Statement vom Fachmann ist sicher hilfreich und gibt Optimismus; … werben geht besser als gedacht.

Seine Antwort

… klingt zwar ziemlich bürokratisch. Dabei ist „werben“ eher kreativ.

Aber dafür hat man ja schließlich die Hilfe eines Steuerbüros. Fragen Sie doch einfach nach, wie sich „das Geld sparen“ bei Marketing- und Werbekosten in Ihrem Unternehmen darstellt.

Wissen macht stark, auch beim Werben
Zum Thema Marketing- und Werbekosten in „Corona-Zeiten“

„Alle Unternehmen, die berechtigt sind Anträge auf Überbrückungshilfe III zu stellen, können Marketing- und Werbekosten geltend machen. D.h. Aufwendungen für Werbung, die in der Zeit vom November 2020 bis Juni 2021 fällig sind können in den Erstattungsantrag für die Überbrückungshilfe III aufgenommen werden. Unternehmen, die im November-und/oder Dezemberhilfe erhalten haben, gilt der Zeitraum von Januar 2021 bis Juni 2021. Die Förderquoten liegen zwischen 100 % und 40 % der Fixkosten. Je nach individuellem Umsatzrückgang des Antragstellers im Vergleich zu 2019  im Monat der Fälligkeit der Rechnung über die Marketing- oder Werbekosten. Der Umfang der berücksichtigungsfähigen Marketing- und Werbekosten in einem Antrag auf Überbrückungshilfe III ist für das jeweilige Unternehmen begrenzt auf die Höhe der in diesem Unternehmen im ganzen Jahr 2019 angefallenen Ausgaben für Marketing und Werbung.“

In Ihrem Interesse werben

Nachdem Sie informiert sind können wir oder unsere Kolleginnen und Kollegen mit unserem Marketing-und Werbeknowhow aktiv werden. Könnte meinen: mit kreativen Lösungen werben und Geld sparen.

Werben in Coronazeiten
Kreativtät zahlt sich doppelt aus

Wir setzen Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und Dienstleistungen ins richtige Licht und beraten Sie gerne.

„Veränderungen in unserem Leben können eine zweite Chance sein.“


Petra Stricker

Petra Stricker - Diplom Designerin

Schreibe einen Kommentar